Wer seine Wurzeln nicht kennt, kennt keinen Halt. (Stefan Zweig)

deenfres

Genealogie Bemberg - Entwurf fertig gestellt

Logo der ProzessNach mehr als 6 Monaten Arbeitszeit ist seit einigen Tagen der Entwurf des Buches die "Genealogie Familie Bemberg" mit dem Untertitel "Geschichte(n) einer Familie durch 6 Jahrhunderte" fertig gestellt. Auf etwa  900 Seiten sind aktuell 707 Namensträger "Bemberg" ab etwa 1460 bis Mitte des 20. Jahrhunderts ihren Familiengruppen zugeordnet und vorhandene "Geschichte(n)" aufgeführt. Auf die Einzeldarstellung der Generationen ab Mitte 20. Jahrhundert (i.d.R. ab Generation XI bzw. XII) wurde zum Schutz der jüngeren Namensträger abgesehen.

Ergänzend wurden für die Stammväter der verschiedenen Linien Genealogiereports mit dem "Complete Genealogie Reporter" erstellt, die als PDF aufgerufen und/oder herunter geladen werden können.

Nach den nun folgenden intensiven Reviews des Werks plane ich die "Freigabe" der deutschen Version ab ca. Ende Q/I 2022 und bis Ende 2022 die Übersetzungen in Engelisch, Fanzösisch und Spanisch.

Leider mußte ich im Rahmen der Erstellung des Buches feststellen, dass offensichtlich viele Programmierer von Genealogie-Tools die geltenden Normungen für die Übertragung der Daten zwischen den verschiedenen Tools lediglich für eine "Empfehlung" halten, die nicht eingehalten werden muss. Obwohl alle Tools angeblich den aktuellen GED-Standard für den Datenaustausch unterstützen, zeigte sich vielfach, dass nach der Datenübernahme zum Teil ein erheblicher Nachbearbeitungsaufwand notwendig war. Das ist um so ärgerlicher, wenn es um grundlegende Dinge wie Namens-Präfixe oder Namens-Suffixe geht, die tatsächlich von einigen Tools nicht (bzw. nur eingeschränkt) unterstützt werden. Hier haben einige Tool-Programmierer noch einiges zu lernen.

Ansonsten wünsche ich mir von den Lesern des Entwurfes reichlich positive Kritik und Anregungen. Für ergänzende Daten, Informationen und "Geschichten", die ich noch einarbeiten kann, wäre ich besonders dankbar! Einfach an meine Kontakt-Seite oder direkt per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden!