Wer seine Wurzeln nicht kennt, kennt keinen Halt. (Stefan Zweig)

deenfres

Genealogie Bemberg bei Geneanet

Logo der ProzessMit Fertigstellung des Buches die "Genealogie der Familie Bemberg" mit dem Untertitel "Geschichte(n) einer Familie durch 6 Jahrhunderte" ist die aktuelle Version der Genealogie Bemberg auch auf dem Geneanet verfügbar.

Geneanet ist der einzige große Anbieter eines Genealogie-Portals in Europa. Zentrales Motto von Geneanet ist: "Geneanet respektiert die Genealogen: Sie sind und bleiben Eigentümer ihres Stammbaums und der Dokumente die Sie auf Geneanet geteilt haben." Damit betont Geneanet den Unterschied zu Anbietern, bei denen auch die Recherche in Daten, die von anderen Familienforschern veröffentlicht wurden, nur mit einem kostenpflichtigen Abonnement möglich ist. Man braucht dafür, und um selbst Daten zu veröffentlichen, nur ein kostenfreies Benutzerkonto. Seit Anfang 2017 wird ein kostenpflichtiges Premium-Abonnement mit der Möglichkeit zur Nutzung von zusätzlichen Service-Recherche-Tools und Archivdaten angeboten.

Darüber hinaus bietet Geneanet den zusätzlichen Service des Genealogischen Testaments, so dass nach dem Ableben des Eigentümer des Stammbaums und der Dokumente diese auch weiterhin allen Familienforschern im Internet zur Verfügung stehen und nicht in einem Archiv "vergraben" oder gar durch die Erben vernichtet werden. So ist sicher gestellt, dass die Arbeit von oftmals vielen Jahren, manchmal auch Jahrzenten, erhalten bleibt.

Da ich seit der Fertigstellung der Genealogie der Familie Bemberg den Arbeitsschwerpunkt auf die Verbesserung der Datenqualität lege, werden die aktualisierten Daten künftig auf dieser Web-Seite und bei Geneanet veröffentlich werden.  

Ansonsten wünsche ich mir von den Lesern der Genealogie der Familie Bemberg auch weiterhin reichlich positive Kritik und Anregungen. Für ergänzende Daten, Informationen und "Geschichten", die in die sicher folgenden Überarbeitungen eingearbeitet werden können, wäre ich besonders dankbar! Einfach über meine Kontakt-Seite oder direkt per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. senden!